Herzlich Willkommen!

Wo der Kobernaußerwald das Feichta-Tal umarmt, erstreckt sich ein dichtes und abwechslungsreiches Netz aus kleinen Wegen und Straßen, die unzählige Möglichkeiten für Rennrad- und Mountainbike-Ausfahrten bieten. Zu gleichen Maßen Erholungsgebiet, Trainingsraum und Testgelände ist diese Landschaft ein guter Ort, um besondere Fahrräder zu bauen. Nehmen Sie sich Zeit und entdecken Sie, was es vielleicht im Verborgen hier sonst noch alles gibt!

Was ist Highwood?

Highwood ist ein eingetragenes Maschinenbau- und Handelsunternehmen mit Sitz im namensgebenden Ort im Innviertel, welches 2013 als Plattform für die Entwicklung und Herstellung außergewöhnlicher Fahrradteile und sonstiger schöner Dinge von Josef Schoßleitner gegründet wurde.

Maschinen- oder Werkzeugbau und Radsport haben vielleicht mehr gemein, als man denken mag. Kein anderer Beruf kann diese wunderbaren Sportgeräte entstehen lassen.

Kein anderer Leistungssport verlangt eine vergleichbare Verschmelzung von Körper und Maschine. Beide Berufe (oder Leidenschaften – je nach dem)  erfordern viel Geduld und Wissen, um gute Ergebnisse zu erreichen. So wie der Radsportler über Jahre lernen muß, sein höchstes Leistungspotential zu entfalten, so muß der Maschinenbauer sich selbst weiterentwickeln und mit Ausdauer an den bestmöglichen technischen Lösungen arbeiten.

Für mich ist es ein Privileg, beides sein zu können –  Maschinenbauer im Beruf und Radsportler in meiner Freizeit.

Highwood ist es ein besonderes Anliegen, einen kleinen Beitrag dazu zu leisten, das Bewußtsein und das Kaufverhalten der Menschen in ein langfristig verträglicheres zu wandeln.

Jedes gute Erzeugnis muß einen angemessenen Preis haben. Endverbraucher, die stets nur darauf bedacht sind möglichst billig zu kaufen, müssen bedenken, daß ihr Verhalten andere Menschen, Tiere und Natur schädigt.

Deshalb werden alle von Highwood konstruierten Teile mit hohem Aufwand zu 100 Prozent in Österreich gedreht und gefräst. Vervollständigt werden Highwood-Produkte nach Möglichkeit mit Komponenten, die ebenfalls in Österreich oder in Ländern wie Deutschland, Italien oder der Schweiz gefertigt werden.

Was macht Highwood?

Highwood bietet die Möglichkeit, komplette Fahrräder (Rennräder, Mountainbikes oder Spezialräder wie Zeitfahrmaschinen) entsprechend den individuellen Wünschen des Piloten aufzubauen, wofür die besten Produkte vieler innovativer, nobler und traditioneller Hersteller zur Verfügung stehen.

So ist Highwood eine interessante Adresse für Freunde und Liebhaber schöner und schneller Fahrräder sowie für ambitionierte Freizeit- und Leistungssportler.

Individueller Aufbau von neuen Fahrrädern
Instandsetzung und Reparatur
Restauration, Lackierung und Neuaufbau
Umbau, Anpassung und Sonderlösungen
Holen Sie sich ein unverbindliches Angebot ein!
zum Kontaktformular!

Highwood produziert?

Die regelmäßigen Radausfahrten und Rennteilnahmen sowie die Zusammenarbeit mit Freizeitsportlern und Radrennfahrern verschiedener Disziplinen sind Anregung und Basis für die Entwicklung von Highwood-Teilen.

MTB-Naben
Rennradnaben
MTB-Laufräder
Rennradlaufräder

Highwood-Naben sind leicht und stabil konstruiert, damit sie den hohen Belastungen auch von sehr kraftvollen Fahrern im Renneinsatz standhalten und zuverlässig funktionieren.

Schöne und saubere Konstruktionen offenbaren sich dem Techniker und Liebhaber im Detail. Aus diesem Grund wird bei Highwood viel Zeit investiert, bis alles so ist, wie es sein soll.

Alle Highwood-Produkte werden ausschließlich in Kleinserien oder als Einzelstücke gefertigt.

 

Basierend auf einem im Jahr 2006 von Josef Schoßleitner entwickelten und getesteten Leichtmetall-Freilaufsystem entstanden 2012 die ersten Naben-Prototypen mit MG-12-Freilauf.

Der Highwood MG-12-Freilauf wurde für den Renneinsatz konstruiert und berechnet, um zuverlässig ein dauerhaft anliegendes Drehmoment von mehr als 600Nm übertragen zu können. Mit seinem angenehm-markanten Klang bestätigt dieses aufwändig gearbeitete Freilaufsystem seine Anwesenheit und Einsatzbereitschaft.

Alle Highwood-Naben bestehen aus wenigen Einzelteilen und werden beim Zusammenbau genau abgestimmt. Dadurch ist die Pflege und Wartung der Naben sehr einfach und schnell ohne Spezialwerkzeug durchzuführen.

Highwood-Naben
Im Zentrum der Geschwindigkeit.

Viele hundert Stunden Konstruktionsarbeit und Prototypenbau, aufwändige Zerspanungstechniken, mehrere tausend Testkilometer auf dem Fahrrad und als Basis eine unmenschliche Menge an Leidenschaft und Herzblut (kommt daher die rote Farbe?)- das sind die Zutaten, aus denen Highwood-Naben entstanden sind.

Technikinfo
Strassenversion Geländeversion

Hochwertiges Material, saubere Verarbeitung und aufregendes Design ergeben Laufräder, die Emotionen und Begehrlichkeiten wecken.

Die für Highwood-Hochprofillaufräder verwendeten Carbonfelgen sind mit einer Profilhöhe von 42mm oder 58mm als Tubular- und Clincherversion erhältlich. Diese Felgen werden komplett in Österreich hergestellt und erhalten je nach Design einen sehr aufwändigen mehrschichtigen Lackaufbau mit unterlackierten Schriftzügen, der so fein aufgetragen wird, daß kein Mehrgewicht gegenüber schlichter Klarlackoberflächen feststellbar ist.

Für Rennradfahrer, die eine klassische Optik und optimale Alltagstauglichkeit bevorzugen, stehen mehrere erstklassige Aluminiumfelgen zur Auswahl.

Komplettlaufräder von Highwood werden ausschließlich auf Bestellung gebaut, damit jedes Laufrad genau den Anforderungen und Wünschen seines Fahrers entspricht.

Die Belastbarkeit und Haltbarkeit von Laufrädern hängt von vielen verschiedenen Faktoren wie Laufradgröße, Felgenmaterial, Felgenprofil, Speichenzahl, Speichungsart, Einsatzbereich und Fahrtechnik des Piloten ab. Zur Verfügung stehen für die Konfiguration von MTB- und Rennradlaufrädern viele verschiedene Felgen aus Aluminium und Carbon von DT Swiss, NoTubes und Xentis sowie die besten erhältlichen Rund- und Messerspeichen.

Highwood-Laufräder
Die Eleganz der kreisförmigen Bewegung.

Die blutroten Highwood-Naben werden mit konifizierten Rundspeichen oder geschmiedeten Messerspeichen und feinen Aluminium- oder Carbonfelgen von Hand zu leistungsfähigen und exklusiven Laufrädern verflochten und präzise zentriert.

Technikinfo
Strassenversion Geländeversion

Highwood in Aktion

Verschaffen Sie sich hier im Showroom einen Eindruck der Arbeit (oder des Vergnügens) von Highwood anhand einiger im Studio in Szene gesetzter Maschinen!

Cube Elite HPC 2010
KTM Myroon Master 2014
KTM Revelator 5000 2014
Simplon Mr.T 2009
Troger Racing Circuit 1992
KTM Team Edition 2004
Markenübersicht.
Campagnolo DT Swiss EVOC Etxeondo KTM KUOTA Lightweight NoTubes PARLEE Ritchey Rock Shox Selle Italia Shimano Sigma Sport SRAM Syntace ZIPP

Kontaktieren Sie mich.

Nutzen Sie mein Kontaktformular und teilen Sie mir mit, worüber Sie mehr wissen möchten oder lassen Sie sich ein unverbindliches Angebot für Ihr ganz individuelles Fahrrad erstellen!

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.